Home
Reservierungskalender
Beteiligungsprozess_Verkehrslösung Alberschw.
Gemeinde
Bürgerservice
Politik
Mobilität
Leandoblatt
Fundgegenstände
Asylwesen
Familie - Kind - Bildung
Gesundheit & Soziales
Kultur
Tourismus & Gastronomie
Sport & Freizeit
Sommerzeit
Winterzeit
Liftbetriebe
Skischule
Vereine
Wirtschaft & Gewerbe
Pfarre
Links
Download
Die neue Abfall-App für Vorarlberg.
Caruso Carsharing

Winterzeit

 

Ob gemächliches Schwingen, Carven oder Snowboarden, im  Schigebiet Brüggelekopf-Dresslerberg-Tannerberg hat jede dieser Sportarten ihre Hänge. Abfahrten durch weites Gelände wechseln sich mit tiefwinterlichen Walddurchfahrten.


Nachtschilauf am Tannerberg

 

Ein besonderes Erlebnis für jeden Schifahrer ist der Nachtschilauf. Der Schilift Tannerberg bietet Ihnen auf zwei beleuchteten Hängen die Möglichkeit, dieses Vergnügen zu genießen.


Langlaufloipe Alberschwende

Mit insgesamt 18 km Loipen unterschiedlichster Längen und Schwierigkeitsgrade ist Alberschwende ein Langlaufgebiet für jeden Langläufer. Sie können zwischen einem kurzen (2 km), mittleren (6 km) und einem langen (10 km) klassischen Rundweg wählen. Ebenfalls ist eine 3 km Skatingloipe gespurt.

Der Einstieg zur Langlaufloipe befindet sich an der Bucherstraße in der Parzelle Brugg mit einem öffentlichen und kostenlosen Gemeindeparkplatz. Außerdem befindet sich dort eine Bushaltestelle des Landbus Bregenzerwald der Linie 24 - Alberschwende - Buch - Wolfurt. Die nächstgelegene Bushaltestelle der Busse aus Dornbirn, Bregenz und dem Bregenzerwald befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt entweder im Ortszentrum oder in der Parzelle Bühel. Einen Übersichtsplan, in dem der Einstieg zur Loipe mit einem roten X markiert ist, finden Sie hier: Einstieg Loipe


Rodelspaß für Groß und Klein

 

Rodeln ist vor allem für Kinder ein ganz besonders Erlebnis. Beim Zipfellift nahe der Talstation besteht eine extra präparierte Rodelmöglichkeit für Kinder und Familien.


Winterwanderweg Moos - Nannen

 

Mit festen Schuhen auf gut gebahnten und markierten Wegen, durch tief verschneite Winterlandschaft zu wandern, freut sich immer größerer Beliebtheit. Alberschwende und der Bregenzerwald sind ein Paradies für alle Freunde des Winterwanderns. Informationen und Kartenmaterial erhalten Sie im Tourismusbüro Alberschwende.


Alberschwende ist außerdem ein beliebter Ausgangspunkt für viele Schitourengeher.  Aus sonniger, nebelfreier Höhenlage können Sie viele Tourenziele erreichen. Leichte Touren zum Brüggelekopf oder anspruchsvolle Touren in die Bergwelt des Bregenzerwaldes.



Leandoblatt September 2018
Oktober 2018

Nächste Ausgabe:

Redaktionsschluss: Mo, 5.11.

Erscheinungstermin: Mo, 19.11.

 

Archiv ältere Ausgaben


Nächste Termine:

Nächste Sitzungstermine:

Derzeit sind keine weiteren Sitzungstermine gemeldet.